|

StartseiteRechtsvermerke

Rechtsvermerke

Vorwort:

Herausgeber der Website ist die Automobilfirma Alpine (nachstehend „ALPINE“ genannt), eine Filiale von RENAULT s.a.s., die auf die Montage und den Verkauf von Rennfahrzeugen und den Verkauf von Ersatzteilen für Rennfahrzeuge spezialisiert ist.

Die über die Adresse http://alpinecars.com zugängliche Website (nachstehend die „Website“ genannt) dient der persönlichen Information der Nutzer. Der Zugriff auf diese Website und deren Nutzung unterliegen den vorliegenden „Zugriffs- und Nutzungsbedingungen“ (nachstehend ZNB genannt), die im Folgenden aufgeführt sind sowie allen anzuwendenden Gesetzen.

Die Verbindung mit und der Zugriff auf die Website http://alpinecars.com schließt die vorbehaltslose, vollständige Annahme aller Bestimmungen der ZNB seitens des Nutzers ein. Diese Bestimmungen haben Vorrang vor allen eventuellen Vereinbarungen des Nutzers mit ALPINE.

 

Artikel 1: Veröffentlichung und Hosting

Herausgeber:

Société des Automobiles Alpine
SASU Vereinfachte Aktiengesellschaft frz. Rechts mit Alleingesellschafter mit einem Firmenkapital von 3.567.564 €
40, Avenue de Bréauté, 76885 Dieppe Cedex, Frankreich

Eingetragen im Handelsregister von Dieppe unter der Nummer B 662 750 074
Tel.: +331 76 86 31 50
Direktor der Veröffentlichung: Julien GEFFARD
Verantwortliche der Website: Matthieu RICHER

Agentur:

Havas Paris – Standort Puteaux
29/30, quai de Dion Bouton
92817 Puteaux Cedex
Frankreich
Tel: +331 58 47 93 93

Hosting:

Link by Net (http://www.linkbynet.com)
5/9 Rue de l’Industrie
93200 Saint-Denis
Frankreich
Dataprotection@linkbynet.com
Tel : +331 48 13 22 20

Artikel 2: Rechte des geistigen Eigentums

Urheberrechte und/oder Rechte an Zeichnungen und Modellen

Das vorliegende Portal stellt ein Werk dar, an dem ALPINE gemäß den Bestimmungen von Artikel L. 113.5 des französischen Gesetzbuches über geistiges Eigentum die geistigen Eigentumsrechte hält.

Die Fotografien, Texte, Slogans, Zeichnungen, Bilder und bewegten Bilder mit oder ohne Ton sowie sämtliche in das Portal integrierten Werke sind das Eigentum von ALPINE oder von Dritten, welche ALPINE die Genehmigung zu deren Nutzung erteilt haben.

Die Vervielfältigungen von Fotografien, Videos und Illustrationen des Bereichs „Medien“ des Portals sind zu journalistischen Informationszwecken in jeder Art von Pressemedium (einschließlich Druckpresse und digitale Presse) mit Ausnahme des Kaufs von Anzeigenraum erlaubt, was jede Verwendung zu Werbezwecken und/oder gewerblichen Zwecken ausschließt. An den genannten Fotografien, Videos und Illustrationen dürfen gegenüber der in der Rubrik „Medien“ herunterladbaren Originaldatei des Portals keinerlei Änderungen vorgenommen werden (insbesondere, aber nicht beschränkt auf Bearbeitungen, Zuschnitte, Ausschnitte, Montagen, Qualität, Einfügung von Logos usw.….). Diese Genehmigung wird für die ganze Welt für die Dauer von 1 (einem) Jahr ab dem Datum der Erstveröffentlichung am 07/03/2017 erteilt.

Mit Ausnahmen der obenstehenden Bestimmungen sind sämtliche Vervielfältigungen, Darstellungen, Nutzungen oder Änderungen mit Hilfe beliebiger Verfahren und in beliebigen Medien, des gesamten Portals oder eines Teils davon, aller oder eines Teils der verschiedenen Werke und Fahrzeugmodelle, die dieses Portal beinhaltet, ohne vorherige Genehmigung von ALPINE strikt verboten und stellen ein Fälschungsdelikt dar, das mit drei Jahren Haftstrafe und 300.000 € Geldstrafe geahndet wird.

Artikel 3: Personenbezogene und sonstige Daten

Die personenbezogenen Daten, die ALPINE im Rahmen der Anmeldeformulare in seiner Funktion als verantwortlicher Datenverarbeiter gesammelt hat, sind unverzichtbar, um Ihre Informationsanfragen zu beantworten, Ihr Newsletter-Abonnement zu verwalten und Ihnen Presseunterlagen sowie Informationen über Events, Angebote und Promotion-Aktionen anzukündigen.

Der Begriff „personenbezogene Daten“ umfasst alle Angaben zu einer bestimmten natürlichen Person, die direkt oder indirekt durch eine Identifikationsnummer oder durch ein oder mehrere personenspezifische Elemente kenntlich gemacht werden kann.

Der obligatorische Charakter der Antworten wird in den Formularen stets angegeben, unabhängig davon, über welches Medium die Daten gesammelt werden. Wenn Sie die gewünschten Informationen nicht bereitstellen wollen, kann ALPINE Ihre Anfrage nicht bearbeiten. Die übrigen Informationen dienen dazu, Sie besser kennenzulernen und sind folglich fakultativ. Es steht Ihnen frei, sie nicht bereitzustellen.

Die personenbezogenen Daten sind ausschließlich für RENAULT, die Unternehmen der Gruppe einschließlich ALPINE, Tochtergesellschaften, die Mitglieder des Handelsnetzwerks und die Subunternehmer für die Verarbeitung der gesamten oder eines Teils der personenbezogenen Daten innerhalb der für die Ausführung ihrer Dienstleistungen erforderlichen Grenzen bestimmt. Die personenbezogenen Daten können gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übermittelt werden, wobei darauf hingewiesen wird, dass diese Übermittlung im Einklang mit den im französischen Datenschutzgesetz vorgesehenen Maßnahmen und Garantien erfolgt.

Sie können sich jederzeit und ohne Kosten der Verwendung der Ihre Person betreffenden Daten zu Akquisezwecken widersetzen, indem Sie auf den in jeder E-Mail vorhandenen Abmeldelink klicken oder Ihren Widerspruch per Post an folgende Adresse schicken: RENAULT, Direction MARKETING – Direction Pub et Média, 13 avenue Paul Langevin – 92359 Le Plessis Robinson – Frankreich – API: FREQVNOV234

Wenn Sie den Newsletter oder die Pressemitteilungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie Ihr Abonnement jederzeit kündigen, indem Sie das in jeder Nachricht angegebene Abmeldeverfahren anwenden.

Sie verfügen, gegen Vorlage eines einfachen Identitätsnachweises, über das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen. Sie können auch die Korrektur, Aktualisierung oder Löschung falscher, unvollständiger oder veralteter Daten zu Ihrer Person verlangen, und, unter Angabe eines legitimen Grundes, der Verarbeitung dieser Daten widersprechen.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, allgemeine oder spezifische Richtlinien für Speicherung, Löschung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten im Todesfall festzulegen. Sie können diese Richtlinien jederzeit ändern oder löschen. Spezifische Weisungen können beim Verantwortlichen für die Verarbeitung registriert werden. Die allgemeinen Richtlinien können bei einem von der CNIL zertifizierten digitalen Treuhänder registriert werden.

Diese Rechte können über unser Kontaktformular oder auf dem Postweg an folgende Anschrift ausgeübt werden: RENAULT – Direction MARKETING – Direction Pub et Média – 13 avenue Paul Langevin – 92359 Le Plessis Robinson, Frankreich – API: FREQVNOV234

Sie haben das Recht, sich in die „Robinsonliste“  Bloctel eintragen zu lassen, die von der Gesellschaft Opposetel verwaltet wird und Sie vor kommerziellem Telefonmarketing schützt. Die Eintragung in diese Liste verbietet ALPINE jedoch nicht, Sie während der Dauer Ihres Vertrages mit ALPINE zu Werbezwecken zu kontaktieren, es sei denn, Sie haben auch gegenüber ALPINE von Ihrem Widerspruchsrecht gegen Kundenwerbung Gebrauch gemacht.

ALPINE bewahrt Ihre personenbezogenen Daten während der Zeitspanne, die für die Abwicklung Ihrer Anfragen, die Zusendung des Newsletters oder die Kontaktierung zu Werbezwecken nötig ist, sowie während der nach geltendem Recht gegebenenfalls vorgesehenen Mindestaufbewahrungsfrist in einem gesicherten Umfeld auf.

Nicht personenbezogene Daten

Die von Ihnen übermittelten nicht personenbezogenen Daten werden dafür genutzt, Ihnen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Produkte und Dienste anzubieten.

Wir können an die automatisch erfassten Informationen gelangen, die jedoch in keinem Fall einer bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Informationen beziehen sich auf die Art des von Ihnen genutzten Webbrowsers, Ihr Betriebssystem und den Domain-Namen, von dem aus Sie auf unsere Website zugegriffen haben.

Artikel 4: Zugriff auf die Website

Sie können diese Website anonym besuchen.

Im Fall eines minderjährigen Besuchers werden die Eltern oder jedwede Person, die die elterliche Sorge ausübt, auf Ihre Pflicht hingewiesen, einerseits zu ermitteln, die Nutzung welches/welcher Dienste/s ihrem minderjährigen Kind gestattet ist und andererseits die Nutzung der/des jeweiligen Dienste/s seitens des Minderjährigen zu überwachen.

Minderjährige unter 12 Jahren dürfen sich nicht anmelden. Minderjährige über 12 Jahren hingegen dürfen sich unter der ausdrücklichen Bedingung anmelden, vorher hierfür die Einwilligung ihrer Eltern (oder der Person, die die elterliche Sorge ausübt) erhalten zu haben und deren Informationen und E-Mail-Adressen anzugeben, an die die gesamte Kommunikation übermittelt werden kann. Ihre Anmeldung setzt voraus, dass sie diese vorherige Einwilligung erhalten haben. alpinecars.com behält sich das Recht vor, hierfür jederzeit einen schriftlichen Nachweis zu verlangen und alle notwendigen Überprüfungen durchzuführen. alpinecars.com wird umgehend jedes persönliche Benutzerkonto und die dazugehörigen Inhalte löschen, sobald seinen Services eine elterliche Aufforderung zur Schließung des jeweiligen persönlichen Benutzerkontos vorliegt.

Artikel 5: „Cookies“

Siehe Seite: https://group.renault.com/utilisation-cookies/

Artikel 6 : Hyperlinks

ALPINE ist in keinem Fall verantwortlich für den Inhalt und die Produkt- oder Dienstangebote von Websites, mit denen die Website alpinecars.com durch Hyperlinks oder andere Arten von Links verbunden ist.

ALPINE verbietet jeder Person, Hyperlinks, die auf vorliegende Website verweisen, ohne seine vorherige ausdrückliche Genehmigung einzurichten.

Artikel 7: Sicherheit

Sie verpflichten sich, bei der Verwendung der Website alpinecars.com, keine Manipulierung vorzunehmen, die zu Computer- und Funktionsstörungen oder anderweitigen Beeinträchtigungen des Betriebs der Website, der Server oder über die Website erreichbarer Dienste führen kann. Sie verpflichten sich vor allem, ausschließlich solche Informationen, Daten, Dokumente und Dateien auf der Website einzustellen, die zuverlässig und harmlos sind und den Betrieb der Website, der Server oder über die Website erreichbarer Dienste nicht beeinträchtigen können.

Sie verpflichten sich, beim Nutzen der Website oder der Server oder durch die Website erreichbarer Dienste zu Folgendem:

die geltenden nationalen und internationalen Gesetze und Vorschriften einzuhalten sowie die Rechte Dritter zu beachten, dem Image von ALPINE, RENAULT s.a.s. und den Filialen der RENAULT-Gruppe gleich aus welchem Grund in keiner Form zu schaden. Vor allem halten Sie ALPINE, RENAULT s.a.s. und die Filialen der RENAULT-Gruppe von allen gerichtlichen Klagen Dritter frei, die sich auf den Inhalt der Informationen beziehen, die Sie auf der Website einstellen. Dies betrifft insbesondere Klagen, die sich aus einer Verletzung von Persönlichkeitsrechten, eines Rechts des geistigen Eigentums, der öffentlichen Ordnung, der guten Sitten, der Achtung der Privatsphäre (Recht am eigenen Bild) oder von strafrechtlichen Bestimmungen im geltenden nationalen oder internationalen Recht ergeben. In diesem Sinne verpflichten Sie sich, ALPINE, RENAULT s.a.s. und die Filialen der RENAULT-Gruppe für alle Gebühren, Aufwendungen und Ausgaben, die diese aufgrund dessen zu tragen hätten, zu entschädigen, einschließlich für angemessene Honorare und Gebühren ihrer Anwälte.

ALPINE verpflichtet sich, alle erforderlichen Maßnahmen zu treffen, um die Sicherheit der von Ihnen auf der Website eingestellten Informationen zu gewährleisten.

Dennoch kann ALPINE das Ausbleiben des Abfangens von elektronisch übertragenen Nachrichten nicht garantieren. Ungeachtet der Bestimmungen des Artikels 3 der vorliegenden ZNB empfehlen wir Ihnen, keine unnötigen oder sensiblen persönlichen Informationen auf diesem Weg preiszugeben. Wenn Sie ALPINE solche Informationen übermitteln möchten, nutzen Sie bitte unbedingt den Postweg.

Artikel 8: Haftungsbeschränkung

Der Nutzer hat das Vermögen, die ZNB zu akzeptieren und die sich daraus ergebenen Verpflichtungen zu erfüllen. Der Nutzer verwendet die Website daher auf seine alleinige und volle Verantwortung und verpflichtet sich zur Einhaltung der vorliegenden Bestimmungen, der für die Website-Aktivitäten geltenden Vorschriften und aller Gesetze und Bestimmungen, die für die Aktivitäten auf der Website des Nutzers selbst, durch ihn oder auf ihn bezogen gelten.

Die vom Nutzer bereitgestellten Elemente (Inhalte oder alle anderen Elemente, die der Nutzer einstellt, speichert, ALPINE zur Verfügung stellt oder über die Website zugänglich macht) dürfen:

Die über die Website zu erreichenden Informationen und Dienste werden als solche geliefert. Es können Fehler oder Auslassungen auftreten. ALPINE übernimmt keine Garantie, weder ausdrücklich noch stillschweigend, und keine Haftung für die Nutzung dieser Informationen, der Dienste oder der Website.

Der Nutzer erkennt an, dass er alleinig für die Nutzung der Website, der Informationen und der über die Website zugänglichen Dienste verantwortlich ist und dass weder ALPINE, noch RENAULT s.a.s., noch irgendeine seiner Filialen für die direkten oder indirekten Schäden und insbesondere Sachschäden, immaterielle Schäden, Daten- oder Programmverlust oder finanzielle Schäden zur Verantwortung gezogen werden können, die durch Zugriff auf oder Nutzung der Website oder aller mit ihr verlinkten Seiten entstehen oder insbesondere durch Unterbrechung, Aussetzung, Veränderung oder Verlassen der Website oder eines ihrer Elemente. Der Inhalt der Website wird ohne irgendeine Garantie gleich welcher Art präsentiert, was der Nutzer ausdrücklich anerkennt.

ALPINE kann unter Berücksichtigung der Umstände alle Maßnahmen treffen, die ihm notwendig oder angemessen erscheinen, einerseits was den Zugriff auf und/oder die Nutzung der Website und deren Dienste seitens des Nutzers betrifft und, andererseits, was die vom Nutzer bereitgestellten Elemente anbelangt. ALPINE darf insbesondere den Zugriff auf die Website vollständig oder teilweise, ohne Vorankündigung oder Entschädigungsleistung unterbrechen, einschränken, aufheben und verbieten, wenn das Verhalten des Nutzers dazu Anlass gibt oder er in Aktivitäten eingebunden ist, die durch die geltenden Gesetze und Vorschriften oder die ZNB untersagt sind. Die Bestimmungen des vorliegenden Artikels bleiben über die Beendigung oder den Zeitpunkt des Auslaufens der ZNB hinaus gültig.

Die Eigenschaften der auf dieser Website dargestellten Fahrzeuge und anderer Produkte und Dienste entsprechen denen, die zum Zeitpunkt der Online-Schaltung oder der Aktualisierungen der verschiedenen Seiten der Website vorhanden sind; sie werden lediglich als Orientierung angeführt und können nicht als vertragliches Produktangebot von ALPINE, Renault s.a.s., den Filialen der RENAULT-Gruppe oder den Mitgliedern des RENAULT-Netzes angesehen werden. Darüber hinaus sind die zur Veranschaulichung der Produkte dienenden Fotos nicht Vertragsbestandteil. Ebenso sind die auf der Website aufgeführten Tarifangaben Richtwerte und nicht vertraglich bindend. Es können Fehler oder Auslassungen auftreten.

Der Zugriff auf die Produkte und Dienste, die auf der Website dargestellt sind, kann Beschränkungen unterliegen. Sie müssen sich daher vergewissern, dass die Gesetzgebung des Landes, in dem die Verbindung zur Website erfolgt, Ihnen den Zugang zu unserer Website gestattet.

Artikel 9: Aussetzung oder Unterbrechung des Zugriffs

ALPINE kann Ihren Zugriff auf die Website in folgenden Fällen jederzeit, vorübergehend oder vollständig einschränken oder aussetzen:

Im Fall einer endgültigen Unterbrechung verpflichten Sie sich, jegliche Kopie unserer Website und/oder ihres Inhalts umgehend zu löschen.

Artikel 10: Anwendbares Recht

Vorbehaltlich besonderer Bestimmungen der Gesetzgebung des Landes des Nutzers – wie beispielsweise eine Eingriffsnorm – unterliegen die ZNB, der Inhalt und alle Rechte und Pflichten der Parteien, die im Rahmen der Nutzung der Website entstehen oder sich auf diese beziehen, den französischen gesetzlichen Bestimmungen und sind in Übereinstimmung mit diesen auszulegen und anzuwenden.

Jeder Streitfall bezüglich der ZNB und des Zugriffs auf und der Nutzung der Website hat zunächst Gegenstand eines Versuchs zur gütlichen Einigung zwischen den Parteien zu sein, bevor er dem Berufungsgericht von PARIS vorgelegt wird, dessen ausschließliche Zuständigkeit, ungeachtet mehrerer Beklagter oder Schadensersatzforderungen von Dritten, von den Parteien anerkannt wird.

Artikel 11: Sprache

Vorliegende ZNB wurden auf Französisch verfasst. Im Fall eines Widerspruchs zwischen dem aus einer Übersetzung der ZNB hervorgegangenen Dokument und der französischen Fassung der ZNB, ist letztgenannte maßgebend.

Artikel 12: Aktualisierung der ZNB

ALPINE behält sich das Recht vor, den Zugriff auf die Website und die ZNB jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern und zu aktualisieren. ALPINE wird sich bemühen, die Nutzer, insbesondere über die Website, hierüber zu informieren. Diese Änderungen und Aktualisierungen sind für die Nutzer ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung auf der Website maßgeblich. Die Nutzer haben die geltenden ZNB deshalb bei jeder Verbindung zur Website abzurufen. Verwendung von Cookies

Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen Auf LinkedIn teilen